Umso mehr Facebook-Freunde, desto mehr Gehirnmasse!

Es klingt ja ziemlich unglaublich, was in der März-Ausgabe der Fachzeitschrift „Psychologie heute“ berichtet wird: Nach Angaben von Forschern haben Menschen mit langen Freundeslisten in Sozialen Netzwerken nicht nur mehr Freunde im realen Leben, sie haben auch ein größeres Gehirn!

Allerdings wissen die Wissenschaftler noch nicht genau, was zuerst da war: lange Freundesliste oder ein größeres Gehirn. Vielleicht haben ja diejenigen mit größerem Gehirn einfach größere Fähigkeiten, sich Freunde – auch online – zu suchen?

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.