Unverbindlicher 30-Tage-Test-Glaube

Sieben Jahre lang ließ Julie Mellor das rote Neue Testament der Gideons unberührt im obersten Regal liegen. Ich war Atheist; Ich hatte keine Zeit und kein Bedürfnis nach Gott “, sagt sie in einem Video von Jesus Peeps.

Julie, gebürtig aus Melbourne, Australien, ist eine gut ausgebildete Lehrerin. Sie hat ihren Master an der Cambridge University in England gemacht. Sie glaubte nicht an Gott und interessierte sich für die New Age Bewegung.

Auf einmal lief das Leben nicht mehr rund. „Ich habe eine traumatische Phase in meinem Leben durchgemacht und dachte, mein Leben sei ruiniert und irreparabel“, sagt sie. „Ich habe tatsächlich über Selbstmord nachgedacht.“ Dann sagte sie zu Gott: „Ich werde einen Monat lang an dich glauben und zu dir beten, und du musst dich mir zeigen. „

Sie erinnerte sich an das vernachlässigte Neue Testament. Zumindest hatte sie es nicht weggeworfen.

In ihrer „unverbindlichen 30-Tage-Testversion“ blätterte sie durch die Verse, die im hinteren Teil des Neuen Testaments von Gideon zu finden sind. Jeder einzelne sprach sie an. Fasziniert vertiefte sie sich in das Matthäusevangelium.

„Das waren die Worte, die ich genau brauchte. Sie waren so beruhigend„, sagt Julie. „Ich habe sofort verstanden, dass Jesus das ist, wonach alle suchen. „Hier war ich, ich habe ihn gefunden. Ich habe ihn mein ganzes Leben verspottet und doch hat er mich aus diesem dunklen Ort gerissen! “

Heute ist Julie mit dem australischen Evangelisten John Mellor verheiratet, der zuerst zu den Aborigines im Hinterland ging und betete und fastete, damit seine Botschaft von Gott bestätigt wird. Sogar der örtliche Hexendoktor gab zu, dass Johns Gott alles übertrifft. Sie haben auch in Schottland gedient, wo Gott durch Heilungen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zog und Hunderte zu Christus kamen. Das Paar hat Bücher geschrieben und arbeitet jetzt im Christian Outreach Center in Buderim, Queensland. mehr Informationen

Ein Gedanke zu „Unverbindlicher 30-Tage-Test-Glaube“

  1. Alle Eigenschaften des Herrn sind außergewöhnlich. Eine seiner großartigen Eigenschaften ist, dass er barmherzig ist. Er versucht, diejenigen zu retten, die Erlösung brauchen. Er ist wirklich der große und gnädige Retter.
    Wenn unser Leben aus unserer Sicht gut läuft, glauben wir, dass wir der große Problemlöser sind. Wenn jedoch Rückschläge an unserem Selbstvertrauen nagen, können wir niedergeschlagen und entmutigt werden. Das Wichtigste, was wir zunächst wissen müssen, ist, dass es sich lohnt, nach Gott zu suchen. Er lebt wirklich, ist bereit, uns zu lehren und sehnt sich danach, uns auf Wege der Gerechtigkeit zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.