Schlagwort-Archive: Pilger

Muslime auf Pilgerreise – Der Haddsch

Der Haddsch 2021 beginnt am Samstagabend, 17. Juli und endet am Abend vom Donnerstag, 22. Juli

Saudi-Arabien beschränkt dieses Jahr zum zweiten Mal die jährliche Haddsch-Pilgerreise auf die eigenen Bürger und Einwohner des Wüsten-Königreiches. Wie die staatliche saudische Presseagentur SPA schreibt, ist das eine Antwort auf die Covid-19-Pandemie.
Im Königreich Saudi-Arabien sind nur Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren geimpft oder gegen den Virus immunisiert worden. Sie sind entsprechend frei von chronischen Krankheiten und können am Haddsch teilhaben. Das erklärt das Ministerium, das die muslimischen Pilgerreisen nach Mekka verwaltet. Das Maximum der Teilnehmer wurde auf 60’000 beschränkt. «Die Entscheidung wurde getroffen, um die Sicherheit des Haddsch trotz des Risikos wegen des Coronavirus zu garantieren», sagte der saudische Gesundheitsminister Tawfiq al-Rabiah an einer TV-Pressekonferenz. Trotz des Vorhandenseins von Impfstoffen, sagte der Minister, bestehe Unsicherheit bezüglich des Virus, und einige Länder würden immer noch hohe Zahlen an Covid-Fällen melden. Wie der Minister präzisierte, würden nur Impfstoffe von Pfizer, Astraseneca, Moderna und Jonnson & Johnson für Haddsch-Reisende genehmigt. Muslime auf Pilgerreise – Der Haddsch weiterlesen

Mysteriöser Fall: Deutscher Pilger seit fünf Monaten im türkischen Gefängnis

Der Deutsche mit dem Namen David B. stamme aus Schwerin und sei bereits vor knapp fünf Monaten von den türkischen Sicherheitsbehörden festgenommen worden, berichte Bild am Sonntag. Der 55-Jährige habe sich im April auf eine Pilgerreise nach Jerusalem aufgemacht, mit der Intention, dabei auf Minderheiten und Verfolgte aufmerksam zu machen.

Zunächst habe ihn seine Route Mysteriöser Fall: Deutscher Pilger seit fünf Monaten im türkischen Gefängnis weiterlesen