Schawuot – der Ursprung von Pfingsten

Christen feiern Pfingsten, weil die Jünger Jesu an diesem Tag den Heiligen Geist empfangen haben. Juden feiern an diesem Tag Schawuot, weil Gott Ihnen die Tora am Berg Sinai gegeben hat. Welcher gemeinsamen Basis für diese beide Feste gibt uns die Bibel? Was verbindet diese beide Ereignisse und warum pilgerten alle Juden vor 2000 Jahren nach Jerusalem zu diesem wichtigen Fest?

Montag 18. Mai, 13.30 Uhr, Sendung Spiritualität mit Hanspeter Obrist und Anatoli Uschomirski, Radio Maria Schweiz

Unter dem folgenden Link können alle Sendungen gehört werden: Link zu den Sendungen im Radio Maria  https://www.radiomaria.ch/de/podcasts?combine=Hanspeter+Obrist

Am 20. Mai können Sie um 19.30 Uhr an einem Schiur (Bibelstudium) über die Plattform „Zoom“ mit dem messianischen Juden Anatoli Uschomirski teilnehmen. Anmeldung unter: https://www.edi-online.de

Bisherige Sendungen

Gottes Bundesschlüsse mit Israel. Mit Hanspeter Obrist und Anatoli Uschomirski

Das Passahfest verkündet Gottes Heil. Mit Hanspeter Obrist und Anatoli Uschomirski

Welche Bestimmung haben die Juden? Mit Hanspeter Obrist und Anatoli Uschomirski

Aktuelle Bücher mit einer christlichen Botschaft. Heute: „Hilfe Jesus, ich bin Jude“ von Anatoli Uschomirski

Messianische Juden – eine Herausforderung für Juden und Christen? mit Hanspeter Obrist und Anatoli Uschomirski

Link zu allen Sendungen mit Anatoli Uschomirski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.