Verschiedene Esel eine Geschichte

Immer wieder kursieren Fotocollage von einem Esel mit einer israelischen Flagge oder einer aufgemalten israelischen Flagge und einem brennenden Esel. Angeblich soll dies ein Ereignis während der jüngsten Demonstrationen gewesen sein.

Der brennende Esel stammt stammt aus dem Jahr 2014 und wurde im damaligen Krieg im südlichen Gazastreifen am 6. August in Rafah getötet.  Das Foto wurde von Abed Rahim Khatib geschossen.

 

Das Foto vom Esel mit der aufgemalten Flagge wurde am 23. September 2011 im Dorf Kfar Kadum im Westjordanland gemacht.

Das Foto und weitere Aufnahmen können auch an anderen Stellen gefunden werden,

auch hier wird auf das Jahr 2011 verwiesen, wie zum Beispiel hier oder hiermehr Informationen 

Das der Esel ein beliebtes Symbol für Israel bei den Palästinenser ist, kann man auf verschiedenen Fotos sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.