Impulse für Bibelgruppen

Gemeinsames Bibelstudium öffnet den Horizont und hilft mit biblischen Texten umzugehen.
Wichtig ist dabei, dass es ein ergebnisoffener Austausch stattfindet. Das heißt, nicht jemand fragt nach den „richtigen“ Antworten, sondern jeder Beitrag ist geschätzt und wertvoll und verhilft zu einem besseren Verständnis.  Die Beiträge der anderen werden nicht korrigiert (das ist falsch), sondern durch eigene Beobachtungen ergänzt (so wie ich es verstehe …).
Folgender Ablauf hat sich bewährt:

  • Lieder / Dankes-Gebete / Anbetung
  • Den Bibeltext gemeinsam lesen. Eventuell auch unterschiedliche Übersetzungen.
  • Zeit, damit alle den Text nochmal für sich selbst lesen können.
  • Einander die Vers-Teile vorlesen, die einem aufgefallen sind. (Wichtig ohne zu kommentieren).
  • Wenn alle ihre Vers-Teile vorgelesen haben: Ergebnisoffener Austausch – jeder Beitrag ist wertvoll
  • Gemeinsames Lesen, des hier veröffentlichen Beitrages, um neue zusätzliche Inspiration zu erhalten.  Ergänzende Beobachtungen in der Gruppe teilen. Was nehme ich mit aus dem Bibeltext.
  • Gebet / Fürbitte
  • Segen / Segenslied
  • (kurze Rückmeldung ergänzender Beobachtung an die Webseite zur Inspiration anderer)

Die folgenden Impulse sind aus Gesprächsbeiträgen in Bibelgruppen im Linthgebiet entstanden.

Begegnungen mit Jesus
Johannes der Täufer, Johannes 1,29-34
Philippus und Natanael, Johannes 1,43-51
Nikodemus, Johannes 3,1-21
Samariterin, Johannes 4,1-26
Königlicher Beamter, Johannes 4,46-54
Salbung durch Sünderin, Lukas 7,36-50
Maria und Marta, Lukas 10,38-42
Der Kranke am Teich Bethesda, Johannes 5,1-16
Die Ehebrecherin, Johannes 8,2-11
Der Blindgeborne, Johannes 9,1-41
Lazarus, Johannes 11,17-44
Die salbende Maria, Johannes 12,1-8
Petrus und die Fußwaschung, Johannes 13,4-17
Maria Magdalena, Johannes 20,1-18
Die Emmaus Jünger, Lukas 24,13-35
Der auferstandene Jesus und die Jünger, Johannes 20,19-29
Petrus am See, Johannes 21,15-24

Gleichnisse
Weshalb spricht Jesus in Gleichnissen? Matthäus 13,1-23
Der reiche Mann und Lazarus, Lukas 16,19-31
Die Arbeiter im Weinberg,Matthäus 20,1-16
Die zehn Jungfrauen, Matthäus 25,1-13
Das Hochzeitsmahl, Matthäus 22,1-14
Der Feigenbaum ohne Früchte, Lukas 13,6-9
Das Unkraut im Weizen, Matthäus 13,24-30
Der ungerechte Haushalter, Lukas 16,1-13
Die anvertrauten Talente, Matthäus 25,14-30
Vom Vergeben, Matthäus 18,21-35

Andere Themen

Gott gibt, wenn wir ihn bitten, Lukas 11,5-13

(Weitere Beiträge folgen. Wer die neusten erhalten will, kann eine Mail schicken oder hier einen Kommentar mit der Mailadresse hinterlassen – Mailadresse wird nicht freigeschalten).

Inspiration und Infos aus aller Welt