Schlagwort-Archive: Terrorismus

EU bejubeln Hetzer und England verlässt EU

Der 23. Juni 2016 wird zweifelsohne in die Geschichtsbücher eingehen als der Tag, an dem eine Mehrheit der britischen Bevölkerung für den Ausstieg aus der EU stimmte. Er sollte aber auch noch aus einem anderen Grund in Erinnerung bleiben: als der Tag, an dem die EU-Parlamentarier einen offen antisemitischen Hetzer bejubelten.

Mahmud Abbas behauptete in Brüssel: „Wenn die Besatzung endet, wird der Terrorismus verschwinden, es wird keinen Terrorismus im Nahen Osten und nirgends mehr sonst auf der Welt geben.“ Buchstäblich nichts an diesem Satz ist wahr.

Unsere Hände sind EU bejubeln Hetzer und England verlässt EU weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

2014 sterben 32’650 Menschen bei Terroranschlägen – das Ende der Unbeschwertheit

Die Zahl der Terroropfer in der Welt ist 2014 sprunghaft angestiegen. Mit 32’650 gab es im vergangenen Jahr rund 80 Prozent mehr Todesopfer als im Jahr zuvor – der stärkste Anstieg an Terroropfern, der jemals gemessen wurde. Das 2014 sterben 32’650 Menschen bei Terroranschlägen – das Ende der Unbeschwertheit weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Christen in Ostjerusalem sollen Ende Ramadan abgeschlachtet werden

Im Ostjerusalemer Stadtteil Beit Hanina sind am Donnerstag Flyer aufgetaucht, die von der Organisation „ISIS Palestine“ unterschrieben sind und sich gegen die arabischen Christen in der Gegend richten. Diesen Christen wird gedroht, sie zum Ende des Ramadans abzuschlachten, sollten sie nicht fliehen. Es ist Christen in Ostjerusalem sollen Ende Ramadan abgeschlachtet werden weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page