Syrien in einem echten Kriegszustand

In einer Rede vor dem von ihm kurz zuvor ernannten Kabinett sagte der syrische Präsident Bashar Assad am Dienstag, sein Land befinde sich «aus allen Perspektiven in einem echten Kriegszustand». Er zeigte keinerlei Anzeichen für Nachgiebigkeit und wies seine neue Regierung an, ihre Politik voll darauf auszurichten, den Konflikt zu gewinnen.

Gleichzeitig scheint die seitdem Abschuss eines türkischen Jets durch Syrien gespannte Lage zwischen Damaskus und Ankara weiter zu eskalieren. Laut lokalen Medienberichten hat die Türkei mindestens 15 Panzer an der Grenze zu Syrien postiert.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.