See Genezareth 70 cm unterhalb der unteren Roten Linie

Dem See fehlen 4.90 m an Wasserhöhe um ihn zu füllen. Nachdem es im November stürmte und in manchen Landesteilen überdurchschnittliche Regenmengen gemessen wurden, erhoffte man, es werde ein Winter mit ausreichend Niederschlägen geben. Im Monat Dezember regnete es jedoch bisher nicht.

Die Wasserbehörde teilte am Montag mit, dass man sich auf ein Dürrejahr vorbereite.  „Die Hauptwasserreservoirs des Landes haben nach sieben niederschlagsarmen Wintern keine Reserven mehr und bei den meisten liegt der Wasserspiegel auch bereits unterhalb der roten Linien. „Bis zur Fertigstellung der neuen Anlagen zur Meerwasserentsalzung und der Erweiterung der existierenden Anlagen im Jahr 2013 muss das kostbare Wasser im Sparverbrauch genutzt werden, was auf alle Bereiche zutrifft.“ sagte die Leitung der Wasserbehörde.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.