Programm des Papstbesuchs in Israel

Sonntag 25. Mai 2014
16.00 Uhr: Eintreffen am Ben Gurion International Airport
16.30 Uhr: Begrüßungszeremonie, anschließend Weiterreise nach Jerusalem
17.45 Uhr: Eintreffen in Jerusalem
18.15 Uhr: Privates Gespräch mit dem Patriarchen von Konstantinopel Bartholomew I und einer apostolischen Delegation in Jerusalem. Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung.
19.00 Uhr: Zur Erinnerung an die “historische Zusammenkunft” von Paul VI. (1963-78) mit dem Ökumenischen Patriarchen Athenagoras (1948-72) vor 50 Jahren wird es auch auf dieser Reise ein ökumenisches Zusammentreffen geben. Die Begegnung am 5. Januar 1964 in Jerusalem gilt als Meilenstein im ökumenischen Dialog. Es war das erste Mal seit der Kirchenspaltung im Jahr 1054, dass ein Papst den orthodoxen Patriarchen von Konstantinopel traf.
20.00 Uhr: Abendessen mit Patriarchen und Bischöfen im lateinischen Patriarchat zu Jerusalem

.
Montag, 26. Mai 2014
8.15 Uhr: Besuch beim Mufti von Jerusalem, Muhammad Ahmad Hussein auf dem Tempelberg.
9.10 Uhr: Besuch der Klagemauer in Jerusalem
9.45 Uhr: Kranzniederlegung am Herzlberg in Jerusalem
10.00 Uhr: Besuch der Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem
10.45 Uhr: Treffen mit den zwei Oberrabbinern der Stadt Jerusalem (Sephardi Chief Rabbi Yosef Yitzhak und Ashkenazi Chief Rabbi David Lau) in Heichal Shlomo, dem Jüdischen Kultur Zentrum in Jerusalem
11.45 Uhr: Treffen mit dem Präsident des Staates Israel, Shimon Peres in der Residenz des Präsidenten in Jerusalem.
13.00 Uhr: Privates Gespräch mit Ministerpräsident Benjamin Netanyahu, im Notre Dame Center in Jerusalem
13.30 Uhr: Mittagessen in den Räumlichkeiten des Papstes im Notre Dame Center
15.30 Uhr: Zweites Treffen mit dem Patriarchen von Konstantinopel in der orthodoxen Kirche von Viri Galilee auf dem Ölberg.
16.00 Uhr: Treffen mit Priestern, Pfarrern, religiösen Würdenträgern in der Kirche der Nationen
17.20 Uhr: Heilige Messe im „Saal des letzten Abendmahls“
19.30 Uhr: Rückreise zum Ben Gurion International Airport

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.