Neue Sozialproteste in Israel

Mehrere tausend Israelis haben am Samstagabend in mehreren Städten für soziale Gerechtigkeit demonstriert. Sie wollten damit nach eigenen Angaben an die große Protestwelle vom Sommer vergangenen Jahres anknüpfen.

Die größte Kundgebung fand in Tel Aviv statt. Dort marschierten nach Medienberichten etwa 5.000 Menschen durch die Innenstadt. Ähnliche Umzüge – jedoch mit weniger Teilnehmern – wurden auch aus Jerusalem und Haifa gemeldet.

Im vergangenen Sommer waren wochenlang jeden Samstagabend Zehntausende Menschen in zahlreichen Städten des Landes auf die Straßen gegangen. Die Regierung ergriff unter dem Druck der Proteste einige soziale Maßnahmen, die aber vielen Menschen nicht ausreichten.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.