Jesus kündigte Besuch an

Eines nachmittags ging Daniel in ein weißes Zelt, in dem sich eine achtköpfige Familie befand. Er stellte sich vor: «Hallo, ich bin Daniel und bin hier, um euch von Jesus zu erzählen!» Ihre Reaktion war völlig unerwartet. Die Familie flippte förmlich aus. Sie schauten einander an, wurden ganz weiß, nur der Vater war begeistert und schrie». Was war geschehen? Der Übersetzer erklärte Daniel, dass am Abend zuvor die Familie im Zelt beim Tee gesessen sei, als ein Mann, in strahlendes Weiß gekleidet, ins Zelt gekommen und im Eingang stehen geblieben sei. Er habe gesagt: «Hallo, mein Name ist Jesus und ich schicke morgen einen Mann namens Daniel, der euch mehr von mir erzählen wird.» Dann sei er verschwunden.

So war der Besuch von Daniel für die Familie keine Überraschung. «Sie baten ihn, mehr von Jesus zu erzählen. Er gab ihnen eine Bibel und die ganze Familie übergab ihr Leben Jesus!»

Erst vor Kurzem war der Vater schockiert über eine extrem hohe Rechnung seines Mobiltelefons und sprach seine 15-jährige Tochter daraufhin an. Sie antwortete: «Das liegt daran, dass ich unseren Verwandten in Saudi-Arabien von Jesus erzähle…»

mehr Informationen

Erlebnisse mit Gott
Jesus im Sandsturm
Gott schickt einen Hagelsturm
Jesus kündigte Besuch an
Der Dschihadist konnte mich nicht köpfen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.