Integration von Migranten – die Herausforderung unserer Zeit

Wie die etwa 800 000 Flüchtlinge in die Gesellschaft integriert werden, ist eine aktuelle Frage. Werden sie in Parallelwelten abtauchen oder unser Wertesystem akzeptieren? Was sind unsere Werte?

Intressanter Beitrag vom ZDF-Zoom vom 02.09.2015 – Ein Staat – zwei Welten?

Gibt es Grenzen der Toleranz?

Müssen wir dulden, dass die Gleichberechtigung ignoriert wird, Andersdenkende unterdrückt werden, dass es eine Paralleljustiz gibt?

Was müsste getan werden, damit unsere Wertevorstellung auch bei Einwanderern ankommt und Parallelgesellschaften gar nicht erst entstehen?

60 Millionen sind auf der Flucht. Davon 3,9 Mio. in Syrien / 3,6 im Irak / 2,6 in Afganistan. Ca. 12 000 täglich möchten nach Europa.

Die aktuelle Völkerwanderung wirft in diesem Zusammenhang noch einmal ganz neue Fragen auf.

Manche Menschen sind normorientiert, andere beziehungs– und wieder andere interpretationsorientiert. Dazu denken und handeln einige linear, andere    weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.