Hamas Kinderlager in Gaza mit Militärübungen und Gefängnis

Alles für einen unvergesslichen Sommer: In einem Sommerlager im Gazastreifen sollen Kinder das Leiden palästinensischer Häftlinge in israelischen Gefängnissen nachempfinden.

In dem Gefängnisnachbau gebe es sechs Räume, erklärt Hytham al-Madhun, einer der Leiter des Sommerlagers, der Tageszeitung „Yediot Aharonot“. Jeder dieser Räume stelle die Haftbedingungen für Palästinenser in israelischen Gefängnissen nach. Ein Raum sei etwa einer Befragungszelle nachempfunden, wo den Kindern der „Widerstand der Gefangenen angesichts der Drohungen der israelischen Befrager und ihre Weigerung, zu gestehen“, vor Augen geführt werde.

In den anderen Räumen sind Gefängniszellen, ein Raum für Isolationshaft, eine Folterkammer und ein Raum für Krankenverpflegung nachgebaut. Ziel des „Ferienlagers“ sei es, den Kindern eine greifbare Erfahrung zu bieten, wie palästinensische Häftlinge leiden.

Neben dem Gefängnisnachbau bietet das „Ferienlager“ auch andere Aktivitäten, darunter Militärübungen, religiöser Unterricht und das Laufen über rostige Nägel und Messer.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.