Gebet

Gebet bedeutet nicht, Gott zu sagen, wie er zu handeln hat. Gebet heisst, Gott zu danken und bei ihm unsere offenen Fragen zu deponieren und gespannt zu erwarten, wie er auf seine Art und Weise zu seiner Zeit antwortet.

Psalm 62,9: „Hofft auf ihn allezeit, liebe Leute, schüttet euer Herz vor ihm aus; Gott ist unsre Zuversicht.“

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.