2 Gedanken zu „Der Koran und die Dreieinigkeit“

  1. Hallo
    Es ist sehr schön gesagt und sehr gut gecklärt ! Aber total falsch übersetzt und in Richtung christlichen Glauben untergebracht !
    Zu erst den islam Wunder ist den koran und den koran Wunder ist die Arabische Sprache also so einfach Wort wörtlich zu übersetzen wäre fatalen Fehler!
    Wir Form im Arabische heißt nicht nur die Gruppe oder uns
    Wir kann mehrere Bedeutungen haben.
    Wir in diesen sura heißt ich und mein macht und nicht ich und meine Familie .
    Geist auf deutsch ist (ruh)auf Arabische richtig aber ruh in diese Surer ist die Energie was Gott Adam und alle Schöpfung gegeben hat also nicht gemeint Allah Geist im form Adam Geist .
    Es ist schön das wir Menschen von alle Religionen einig wären das Gott will nur den beste Weg für Adams und seine Nachfolger
    Dann bitte Leute aufhören mit Religionen zu vergleichen und Bewerben ob dem besser oder dem bem besser !!!
    Alle gesandter und Propheten sind allahs Geschenk für die Menschen um besser und einfach zu leben
    Mit freundlichen Grüßen
    Aus dem Libanon

    1. Hallo Hassan, danke für deine Ansicht. Warum ich – was Allah (wir) nach dem Koran in die Maria geblasen hat – hier als Energie verstehen soll, wenn auch eine wörtliche Interpretation möglich ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich verstehe auch nicht was dann Energie meint?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.