China: Christen werden verfolgt

In China steigt die Zahl der Christen seit Jahren stark an. Mittlerweile sind schätzungsweise 60 Millionen Chinesen zu dem Glauben übergetreten. Aber obwohl die Christen im Reich der Mitte offiziell Religionsfreiheit genießen, werden sie zum Teil massiv verfolgt. RTL-Reporterin Pia Schrörs berichtet.   Zum Video

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.