Bereits über 100000 syrische Flüchtlinge in Jordanien

Angesichts des wachsenden Flüchtlingsstroms aus Syrien waren die jordanischen Behörden am Montag mit der Errichtung von provisorischen Unterkünften für die eintreffenden Menschen beschäftigt. Flüchtlings-Hilfsorganisationen sprechen bereits von über 500 Syrern, die täglich den blutigen Unruhen in ihrer Heimat durch die Flucht ins haschemitische Königreich aus dem Wege gehen.

Trotzdem haben die jordanischen Behörden bisher davon abgesehen, offiziell Flüchtlingslager zu eröffnen. Offenbar will Amman alles vermeiden, was vom Regime in Damaskus als Unterstützung für die Aufständischen interpretiert werden könnte.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.