Begeisterte Bibel-Leserin wird Miss Earth Schweiz

Lea Sara Wittwer hat es geschafft: Sie ist die frischgebackene Miss Earth Schweiz 2012. Die 20-jährige Bernerin stach am Samstagabend ihre 15 Konkurrentinnen aus. Lea wird jetzt für gute Zwecke Spendengelder eintreiben.

Eine Freundin hatte sie im Vorfeld motiviert, sich für die Wahl anzumelden: «Sie hat im letzten Jahr selbst mitgemacht und mich jetzt ermutigt, teilzunehmen.» Damit gerechnet hatte sie allerdings nicht: «Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinnen werde.»

Lea Sara absolviert zurzeit noch eine Ausbildung zur Krankenschwester. Wenn Lea Sara einmal guten Rat braucht, weiss sie, wo sie diesen findet: «Mein Lieblingsbuch ist die Bibel. Sie hilft mir in allen Lebenslagen», so die gläubige Christin, die Mitglied einer Freikirche ist.

Wittwer ist seit drei Jahren in einer Beziehung. Die Teilnahme bei der Wahl löste bei ihrem Freund allerdings nicht nur Freude aus: «Mein Freund hatte anfangs etwas Bedenken.» Neben ihrer Beziehung ist Lea Sara in ihrer Freizeit eine leidenschaftliche Balletttänzerin und singt gerne. Ende Oktober wird sie sich am Weltfinale in Manila mit ihrer internationalen Konkurrenz messen.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.