75,4 Prozent der Einwohner Israels sind Juden – 20,6 Prozent Araber

Nach Angaben des statistischen Zentralbüros in Jerusalem aus Anlass des am Sonntagabend beginnenden jüdischen Neujahrsfestes (Rosch Haschana) leben heute in Israel (ohne Palästinensische Gebiete) rund 7,93 Millionen Menschen.

Seit Ende 2011 ist die israelische Bevölkerung um fast 100´000 Menschen gewachsen und nähert sich der 8-Millionen-Grenze.

203´000 sind ausländische Arbeitskräfte und rund 60´000 afrikanische Immigranten.

Im Vergleich zu westlichen Ländern ist die israelische Bevölkerung etwas jünger. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren machen 28,2 Prozent der Bevölkerung aus, Menschen im Alter von 65 Jahre und darüber dagegen nur 10,3 Prozent. In den OECD-Mitgliedstaaten betragen die entsprechenden Anteile im Durchschnitt 18,5 und 15 Prozent.

mehr Informationen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.